Die Pause

Nach den ersten zwei Stunden beginnt die Pause um 9:40 Uhr. Nach der 4. Stunde gibt es noch eine Pause, die ist um 11:30 Uhr. Die Pause ist dazu da, dass sich die Kinder austoben können. Dienstags kann man in der Pause auch auf den Sportplatz gehen. Alle Kinder, die auf den Sportplatz gehen wollen, sammeln sich mit ihren Sportschuhen bei den Tischtennisplatten.

 

In der Pause kann man sich auch Pausenspiele ausleihen. Jede Woche werden die Pausenspiele an eine andere Klasse gegeben, die die Pausenspiele an andere Kinder verteilen. Jedes Kind wird aufgeschrieben, was sich etwas ausleiht. Ausleihen kannst du dir: großes Springseil, kleines Springseil, ein Diabolo, Pferdeleinen, Stelzen, Tischtennisschläger, Gummitwist, einen Federball und Schläger.

Der Sportplatz

Alle Kinder, die Fussball spielen wollen, gehen am Dienstag in der ersten Pause auf den Sportplatz. Alle Kinder auf dem Sportplatz müssen gewisse Regeln beachten,wie zum Beispiel nicht grätschen oder alle mitspielen lassen. Wenn man grätscht, bekommt man auch eine Sperre und bei vielen anderen schlimmen Sachen auch.Wenn genug Kinder auf dem Sportplatz sind, machen wir ein kleines Spiel auf zwei Tore. Es gibt aber auch die Möglichkeit mit Freunden auf ein Tor zu spielen.

Autoren: Johanna, Jonas