Schülerlotsen

Im Sinne von Maria Montessori „Hilf mir es, selbst zu tun“ unterstützen Schule und Elternschaft die Kinder dabei, den Schulweg eigenständig zu gehen.

Seit über 10 Jahren gibt es an unserer Schule „Elternlotsen“. Dies sind Verkehrshelfer aus der Elternschaft, die nach einer Einweisung durch die Polizei täglich dafür sorgen, dass die Kinder an zwei entscheidenden Stellen sicher über die Straße gelangen.

Die Lotsen werden durch engagierte Eltern organisiert und erklären sich bereit, an ein oder zwei Tagen pro Monat den Überweg zu sichern. Je mehr Eltern sich beteiligen, um so geringer ist der Aufwand des Einzelnen.

Mit dieser Unterstützung wird es vielen Kindern ermöglicht, den Schulweg selbständig zurückzulegen. Bewegung und körperliche Aktivität bereits vor dem Unterricht führen zu höherer Konzentration im Unterricht. Zusätzlich erhöht sich die Sicherheit im Straßenverkehr durch die Verringerung des Verkehrsaufkommens in Ippendorf und insbesondere vor der Schule.

Sie möchten die Lotsen unterstützen? Gerne! Nehmen Sie mit den Organisatoren Kontakt auf unter laufbus(at)arcor(dot)de.

Die obligatorische Einweisung neuer Helfer durch die Polizei findet am Freitag, den 28.10.2016 um 7:30 Uhr an der Kreuzung Buchholz- /Ferdinantstraße statt.