Liegender Rechenrahmen

Der Liegende Rechenrahmen ist ein Montessori Material zum Malrechnen. 
Wenn man mit ihm arbeiten möchte braucht man:

  • eine Schachtel mit hellen und dunklen Plättchen auf denen farbige Zahlen drauf sind
  • Aufgabenkartei.

Der Liegende Rechenrahmen funktioniert so ähnlich, wie das Schachbrett, nur das er ein bisschen schwieriger ist. Erst einmal schreibt man sich die Aufgabe ins Heft ab. Dann legt man mit den Plättchen unten rechts im rechten Winkel die Aufgabe mit den Plättchen. Die hellen Plättchen kommen unten hin und die dunklen Plättchen an die Seite. Mit den hellen wird die Zahl gelegt und mit den dunklen Plättchen wird malgenommen. Dann kann man mit Hilfe der Perlen auf den Stangen die Aufgabe rechnen. Danach muss man das Ergebnis in sein Heft schreiben und sich die nächste Aufgabe aus der Kartei nehmen. 

von Benedikt