Bruchrechnen

Material:

  • ein weißes unliniertes Heft,
  • einen Bleistift ,
  • einen Roten-Stift,
  • eine Aufgabe von den 3 Karteikästen und
  • Bruchrechenkreise.

Bruchrechnen ist ein Montessori-Material. Es gibt 10 verschiedene Kreise mit unterschiedlichen Bruchteilen:ein Ganzes, ein Halbes, ein Drittel, ein Viertel, ein Fünftel, ein Sechstel, ein Siebtel, ein Achtel, ein Neuntel und ein Zehntel.

Du nimmst dir die erste Karte und bearbeitest sie. Wenn da ein Halbes steht machst du einen Kreis und mit dem Bruchteil ein Halbes einen Strich in der Mitte, dann malst du eine Hälfte mit rot aus. Es gibt 3 verschiedene Karteien.

Als erstes lernt man die Namen der Bruchteile. Dann lernt man von leichten zu schweren Aufgaben zu rechnen. Am Anfang geht es noch einfach, nachher braucht man für manche Aufgaben 2 bis 15 Kreise.

In jeder Kartei gibt es- 5 Bereiche mit verschiedenen Arten von Aufgaben.

 

Von Ben & Jonas