Dumm gelaufen!

In unserer Zeitungs-AG habe ich im Generalanzeiger gelesen, dass das Bonner Münster renoviert wird. Der Stadtdechant Wilfried Schumacher und seine Kollegen haben das Bonner Münster untersucht und viele große Risse in den Wänden entdeckt. Zum Renovieren braucht man nun eine 20m hohe Hebebühne.

Früher kannte ich das Wort „Münster“ nicht. Ich verstand immer „Monster“ und hatte Angst davor und wollte auf keinen Fall da rein. Jetzt weiß ich, dass es sich um eine schöne große Kirche handelt. Jetzt möchte ich eigentlich gern rein. Ich finde es aber zur Zeit zu gefährlich wegen der Risse. Dumm gelaufen!

Kilian